Zeitlicher Leitfaden für die Vorbereitung der eigenen Hochzeit in Frankfurt am Main (Rhein Main Gebiet, Hessen)

Ein Zeitplan für Eure Traumhochzeit

17.03.2021

Die Zahl an To-Dos, Basteleien und Dienstleistern auf dem Weg zu Eurer perfekten Hochzeit sind grenzenlos. Von Eurem Hochzeitsdatum über den Fotografen bis hin zum Packen der Koffer habt Ihr alle Hände voll zu tun. Gleichzeitig erscheint alles wichtig und bei allem ist man viel zu spät dran.

Ziel dieses Beitrags meines Hochzeitsblogs ist: Alle wichtigen Themen auf dem Weg zu Eurer Hochzeit zeitlich einzuordnen und Euch einen Überblick über Eure To-Dos zu geben. Gleichzeitig könnt Ihr von hier in die einzelnen Themen springen und viele Details und Tipps erfahren.

Zeitplanung - Oh nein, wir sind zu spät dran!

Nach Eurem Antrag werdet Ihr viele Tipps zum Thema detaillierter Zeitplan hören. Aussagen wie „1 Jahr im Voraus ist schon knapp“ und „eine Hochzeit in 3 Monaten planen ist unmöglich“. Beides mag seine Berechtigung haben. Ich verspreche Euch jedoch, dass man eine Hochzeit in zwei Wochen genauso planen kann, wie in 1,5 Jahren. Meine Freundin und ich hatten 9 Monate Zeit und können unsere Traumhochzeit mit unseren Wunsch-Dienstleistern feiern. Wichtig ist, dass Ihr Euch über Eure Möglichkeiten und Eure Wünsche klar seid.

Im Endeffekt entscheiden ..

Die Anzahl Eurer Gäste

Die Gästeanzahl beeinflusst, welche Locations in Frage kommen, wie viel Essen, Trinken und Stühle Ihr braucht und wie viel Deko und Grußkarten Ihr vorbereitet. Dies wiederum bestimmt, wie viel Zeit die Suche nach Eurer perfekten Lösung braucht.

Der Zeitpunkt Eurer Hochzeit

In der Hochzeitssaison (Mai bis August) sind viele Dienstleister und Locations gut ausgebucht. Aus diesem Grund muss man sich frühzeitig um die wichtigsten Punkte kümmern. In der Nebensaison könnt Ihr hingegen entspannt bleiben und Euch bei den Dienstleistern mehr Zeit lassen.

Eure besonderen Wünsche und Bräuche

Besondere Wünsche wie z.B. eine große Location im Grünen, eine afrikanische Band oder spezielle Rituale brauchen häufig Vorlauf. Aus diesem Grund solltet Ihr Euch direkt am Anfang über diese bewusst sein und sie frühzeitig planen.
Anmerkung: Unter besondere Wünsche fallen auch spezielle Dienstleister und Locations

Eure Verbindungen und Euer Talent

Den größten Einfluss hat Euer Vitamin B. Eine Hochzeit ist deutlich leichter zu organisieren, wenn der Onkel ein Wirtshaus hat, die Freundin Friseurin und der Vater Florist ist. Gleiches gilt, wenn Ihr ein Naturtalent im Organisieren seid und direkt wisst, wen Ihr für was benötigt und einsetzt.

Euer Budget

Natürlich hat auch Euer Budget einen Einfluss auf den detaillierten Zeitplan. Wie bereits angekündigt wird das Budget jedoch in diesem Hochzeitsblog nicht behandelt und entsprechend auch nicht sein Einfluss.

 

... wieviel Vorlauf Ihr für eine stressfreie und entspannte Planung Eurer Hochzeit braucht.

Zeitlicher Leitfaden - Euer Weg zur entspannten Hochzeitsplanung

Der nachfolgende detaillierte Zeitplan gibt Euch einen Einblick in die Themen der Planung und dient Euch als roter Faden auf dem Weg zu Eurer Traumhochzeit. Im Laufe des Jahres werde ich die einzelnen Punkte zu den passenden Blog-Beiträgen verlinken.

Die Piktogramme bei den Einträgen zeigen Euch den Einfluss der obigen Einflüsse auf Euren Zeitplan. Auf diese Weise könnt Ihr ihn individuell an Eure Hochzeit anpassen.
Ein Plus (+) bedeutet, dass Ihr Euch mit dem Thema Zeit lassen könnt, ein Minus (-), dass es besser ist, sich früher darum zu kümmern.
Bei den Gästen bezieht sich die Aussage immer auf eine große Anzahl an Gästen (> 80 Gäste), beim Zeitpunkt auf eine Hochzeit außerhalb der Saison.

Einige Themen der Zeitpläne sind für Eure Hochzeit nicht wichtig, so haben wir z.B. keine Sängerin. Lehnt Euch in diesem Fall einfach zurück und freut Euch, dass Ihr etwas freie Zeit gewonnen habt. Vergesst dabei nur bitte nicht die restlichen Themen.

Legende - Kurzer Überblick der Symbole

= Große Anzahl an Gästen
= Hochzeit zw. September und März
= Sonderwunsch
+ = Ihr könnt Euch mehr Zeit lassen
- = Ihr solltet Euch früher darum kümmern

 

Hochzeitsplanung - Ein zeitlicher Überblick

12 Monate —

.

Hochzeitstermin festlegen

Schnappt Euch Euren Kalender, markiert die freien Wochenenden und wählt Eure(n) Hochzeitsmonat(e)

Abschätzen der Gästeanzahl

Schreibt alle wichtigen Personen aus Euren Handys und Adressbüchern auf eine Liste und ergänzt die Partner und Kinder

Abschätzen Eures Budgets

Seht Euch in die Augen und schreibt eine Zahl auf

Räumlichkeiten reservieren

Schreibt Euch die Standesämter, Kirchen und Locations der Gegend auf, schaut sie Euch vor Ort an und reserviert Euren Hochzeitstermin.
Hinweis: In einigen Standesämtern könnt Ihr telefonisch Euren Termin bereits 9 Monate im Vorfeld reservieren, selbst wenn auf der Homepage 6 Monate steht.

-3 Monate
+ 4 Monate
-3 Monate

Tragt Euch Urlaub ein

Sofern es auf Eurer Arbeit möglich ist: Tragt für Eure Hochzeit und die Hochzeitsreise Urlaub ein.
Tipp: Bei einigen Unternehmen erhaltet Ihr für Eure Hochzeit Sonderurlaub.

Startet Eure To-Do-Liste

Legt eine gemeinsame To-Do-Liste an und schreibt hinter jedes To-Do einen Namen und ein Datum.

10 Monate —

.

- 1 Monat
+ 3 Monate
- 2 Monate

DJ / Band / Musiker suchen und finden

Findet Euren perfekten DJ und/oder die zu Euch passende Band / Musiker

-2 Monate
+ 4 Monate
0 Monate

Catering probieren und beauftragen

Sucht nach Eurem Caterer und vereinbart eine Probeverköstigung.

Findet Euer Brautkleid

Vereinbart Termine mit Euren Brautstudios und sucht schon einmal im Internet was Euch gefällt.

Safe-the-date oder Einladungskarten

Erstellt und versendet Safe-the-Date oder Einladungskarten für Euren Polterabend, Euer Standesamt und/oder Eure Kirche / freie Trauung

-2 Monate
0 Monate
-1 Monat

Sammelt Ideen für Deko und Co.

Legt einen Ordner / eine Gruppe / eine Sammlung an, in welcher Ihr Fotos schöner Ideen für Dekoration, Spiele und Abläufe sammelt.

8 Monate —

.

Dokumente organisieren

Organisiert alle notwendigen Unterlagen für Eure standesamtliche Trauung und fragt Eure Trauzeugen nach dem Ablaufdatum ihrer Personalausweise.
Hinweis: Paare ohne deutschen Personalausweis / Pass sollten sich bereits 10 Monate im Vorfeld um die Unterlagen kümmern.

Wählt Eure Trauzeugen

Überlegt Euch wer Eure Trauzeugen sein sollen und was Ihr Euch von ihnen wünscht

Einladungskarten

Falls Ihr Euch für Safe-The-Date Karten entschieden habt, dann ist jetzt der Zeitpunkt zum Versenden Eurer Einladungskarten

Bucht Euer Hochzeitsauto

Sucht nach einem Anbieter für Euer Hochzeitsauto und reserviert es für Eurer Hochzeitsdatum.

Engagiert Eure Sängerin

Falls Ihr Euch während der Trauung Gesang wünscht, dann ist jetzt der Zeitpunkt Eure Sängerin zu suchen.

0 Monate
0 Monate
-2 Monate

Reserviert ein Kontingent im nahegelegenen Hotel

Reserviert für Eure anreisenden Gäste ein Kontingent an Hotelzimmern in den nahegelegenen Unterkünften.

-2 Monate
0 Monate
-2 Monate

6 Monate —

.

Meldet Eure Hochzeit an

Meldet Eure Hochzeit offiziell im Standesamt und beim Pfarramt an.

Aufgaben der Trauzeugen

Gebt Euren Trauzeugen eine To-Do-Liste mit allem was Ihr an sie abgebt / was Ihr von ihnen erwartet.

-4 Monate
0 Monate
-4 Monate

Sucht Eure Floristin

Sucht Euch eine Floristin und fragt Sie nach Ihrer Verfügbarkeit am Tag Eurer Hochzeit.

Findet Euren Anzug

Reserviert einen Termin zur Auswahl Eures Hochzeitsanzugs in der Schneiderei Eurer Wahl

Findet Eure Trauringe

Begebt Euch auf die Suche nach Euren Trauringen und vergleicht die Angebote.

0 Monate
0 Monate
-2 Monate

Findet Eure Friseurin / Visagistin

Fragt bei der Friseurin / Visagistin Eures Vertrauens an und reserviert einen Termin am Tag Eurer Hochzeit.

0 Monate
+ 3 Monate
- 2 Monate

Plant Eure Hochzeitsreise

Klappert die Reisebüros und das Internet nach Eurer perfekten Hochzeitsreise ab.

Ehevertrag

Denkt darüber nach, ob Ihr einen Ehevertrag schließen möchtet und geht diesen an.

Do-It-Yourself-Zeit

Fangt an Eure Dekoration, Eure Freudentränen und alles Do-It-Yourself-Material zu erstellen.

-2 Monate
0 Monate
-2 Monate

4 Monate —

.

Budget-Check

Gleicht Euer ursprüngliches Budget mit den bekannten Kosten ab.

Essen und Sitzplätze abstimmen

Besprecht mit Eurer Location die Anzahl an Gästen, das Menü und die Tischordnung

Menükarten und Kirchenhefte

Erstellt und druckt Eure Menükarten und Kirchenhefte / Liedblätter für die Trauung.

Hochzeitstorte

Wählt Euren perfekten Konditor / Lieferdienst für Eure Hochzeitstorte aus.

-2 Monate
0 Monate
-2 Monate

Tanzkurs

Sucht Euch einen Tanzkurs für Euren individuellen Hochzeitstanz.

Fotobooth / Fotobox

Es ist Zeit Eure individuelle Fotobox zu bestellen und diese mit Eurem Fotografen abzustimmen.

Schuhe, Dessous und Accessoires

Besorgt Euch Eure Hochzeitsschuhe, Dessous, Accessoires und Ersatzkleidung.

2 Monate —

.

Besprecht die Details mit Eurem Pfarrer / Trauredner

Besprecht den detaillierten Ablauf, Eure Liedwünsche und Euren Trauspruch mit Eurem Pfarrer bzw. Trauredner

Organisiert einen Transport zwischen den Orten

Organisiert einen Transport zwischen dem Ort Eurer Trauung, dem Ort der Feier und eine Möglichkeit nachts wieder ins Hotel / nach Hause zu kommen.

Blumen und Tischschmuck

Zieht mit Eurer Floristin die Blumendekoration fest und besprecht die Details.

Hochzeitskerze, Gästebuch und Ringkissen

Kümmert Euch um Eure Hochzeitskerze, Euer Ringkissen, Euer Gästebuch und die Fürbitten / Reden während Eurer Trauung.
Hinweis: Diese Aufgaben können sehr gut an Eure Trauzeugen abgegeben werden.

0 Monate
0 Monate
-2 Monate

Dankesgeschenke

Bestellt, kauft oder bastelt Eure Dankesgeschenke an Eure Trauzeugen, Eltern und sonstige Unterstützer

-2 Monate
0 Monate
-2 Monate

Probetermine

Nehmt Eure Probetermine Eurem Caterer, Friseur und Visagisten wahr.

2 Wochen —

.

Organisiert Eure Dienstleister

Stimmt die Zeiten und Tätigkeiten Eurer Dienstleister untereinander und mit Eurem Zeitplan ab (z.B. wann wird die Tore angeliefert, wann baut Euer DJ auf, etc.).

Euer Eheversprechen

Formuliert und übt Euer Eheversprechen

Hochzeitsrede / Ansprache

Falls Ihr eine Hochzeitsrede haltet, dann solltet Ihr Euch im Vorfeld überlegen, was Ihr sagen werdet.

Sitzordnung

Legt Eure finale Sitzordnung fest.

Lauft Eure Schuhe ein

Erspart Euch schmerzende Füße und lauft Eure Schuhe ein.

Friseur

Lasst Euch vom Friseur die Haare auf Eure perfekte Länge schneiden.

Koffer packen

Packt Eure Koffer für die Hochzeitsreise.

Hochzeit —

.

Vorbereitung

Packt alles zusammen, was Ihr für Euren großen Tag benötigt

Genießen

Genießt Eure Hochzeit und macht Euch nicht zu viele Gedanken über die Organisation.

Ihr habt Fragen oder Ergänzungen? - Schreibt es mir!

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 3 und 6?

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok Datenschutz