Klassische Brautpaarfotos im Park der Stiftsruine Bad Hersfeld (Hessen)

Kirchliche Hochzeit in Bad Hersfeld

Das Versprechen für ein Leben in der Stadtkirche Bad Hersfeld

Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen.
Und sich darauf das Wort zu geben ist das Schönste wohl im Leben.
– Unbekannt

Ihre gegenseitige Unterstützung und das Glücke von Julia und Ulrich, sich in ihrer Heimatkirche das „Ja-Wort“ zu geben, haben diese Hochzeit zum Schönsten im Leben gemacht.

Der gemeinsame Einzug in die Stadtkirche und die anschließende sehr persönliche Trauung ließ die Beiden und Ihre Gäste unaufhörlich strahlen. Mit der Unterstützung Ihrer Trauzeugen und vieler herzlicher Gäste gipfelte der Gottesdienst in Ihrem „Ja-Wort“ und dem Ringtausch.

Die Taufe des eigenen Kindes im Rahmen der Hochzeit

Doch war der Gottesdienst mit dem Ringtausch nicht beendet. Im Anschluss an die Trauung wurde ihr kleiner Sohn Noah mit dem heiligen Sakrament der Taufe in den Kreis der Gemeinde aufgenommen. Tapfer ließ er sich mit dem gesegneten Wasser taufen und war ganz entzückt von seiner Taufkerze.

Mit Gottessegen, begleitet von Orgelmusik und Blumenkindern zogen die Drei, in Ihre gemeinsame Zukunft, aus und wurden prompt von einigen Überraschungsgästen begrüßt.

Die Vorbereitung auf eine gemeinsame Ehe

Gäste, welche die Beiden mit Hochzeitsspielen und viel Sekt auf die ehelichen Herausforderungen vorbereiteten. Natürlich kam auch Noah nicht zu kurz und durfte bei seiner Sandkastenchallenge zeigen, was er kann.

All diese Anstrengungen der Hochzeit wurden beim Abendessen vergessen und Julia und Ulrich stellten auf der abendlichen Feier unter Beweis, wie ein richtiges Bad Hersfelder Paar tanzt.

Hinweis: Aus Gründen des Datenschutzes sind keine Fotos der abendlichen Feier online.

After-Wedding-Shooting: Hochzeitsfotos in der Stiftsruine

Leicht müde von der abendlichen Feier ging es am Sonntag für Fotos zur Stiftsruine Bad Hersfeld. Bei perfektem Wetter, lockerer Stimmung und einem überglücklichen Paar entstanden so abwechslungsreiche und wundervolle Hochzeitsbilder.

Wir wünschen Euch beiden alles Gute für Euren weiteren Weg, dass Euch Eure Freunde im täglichen Alltag unterstützen und Euch Eure Hochzeitsfotografien für immer an diesen wundervollen Tag erinnert!


Tipps und Informationen für Eure perfekten Hochzeitsfotos in Bad Hersfeld

Kirchliche Trauung: Evangelische Stadtkirche Bad Hersfeld

Die kirchliche Trauung hat in der evangelischen Stadtkirche (Kirchplatz 5, 36251 Bad Hersfeld) stattgefunden. Mit seinen hohen Fenstern, der Ampore und dem extrem netten Pfarrer ist diese Kirche ein Traum für jede preiswerte Hochzeitsreportage. Hinzu kommt die wunderschöne Orgel und der lange gerade Gang zum Altar. Diese Kirche ist perfekt für jedes Brautpaar mit einer großen Anzahl an Gästen (> 100 Gäste).
Empfehlung: Die Kirche ist sehr dunkel. Bitte beauftragt einen Hochzeitsfotografen mit Vollformatkamera und lichtstarken Objektiven (f<2.8).
Tipp: Empfehlt Eurem Fotografen Aufnahmen von der Orgel und der Ampore zu machen

Sektempfang und abendliche Feier: Martin-Luther-Haus Bad Hersfeld

Bei schönem Wetter eignet sich der Platz zwischen Stadtkirche und Martin-Luther-Haus perfekt für einen Sektempfang und Eure Gruppenaufnahmen. Gleichzeitig ist das nahegelegene Martin-Luther-Haus (Kirchplatz 3-4, 36251 Bad Hersfeld) der perfekte Rückzugsort für unerwarteten Regen und Eure abendliche Feier. Das Martin-Luther-Haus hat drei unterschiedliche Säle, eine Küche und behindertengerechte Toiletten. Die Räume lassen sich mit entsprechender Lichttechnik sehr schön gestalten und bieten ausreichend Platz für Feiern bis 55 Gäste.
Tipp: Nutzt für Eure abendliche Feier am besten einen Caterer mit eigenem Geschirr, da die Ausstattung der Küche eher für kleinere Feiern geeignet ist.

Hochzeitsfotos: Stiftsruine Bad Hersfeld

Unser After-Wedding-Shooting haben wir in der Stiftsruine (Am Markt, 36251 Bad Hersfeld) gemacht. Die wundervollen romanischen Bögen und die alten Mauern bieten ein tolles Motiv für Eure Hochzeitsbilder. Die vielen Steinwände bieten ausreichend Schatten und die Wiesen und der Park im Umkreis ermöglichen abwechslungsreiche Fotos in kürzester Zeit. Die Stiftsruine ist auf ein absoluter Geheimtipp für Eure preiswerte Hochzeitsreportage.
Empfehlung: Seid Euch sicher, dass es am Tag Eurer Hochzeitsbilder nicht regnet, da es nur sehr wenige Unterstände gibt.
Tipp: Von Juni bis August finden hier die Bad Hersfelder Festspiele statt. Informiert Euch vorher, ob die Ruine für Eure Hochzeitsbilder frei ist.


Weitere interessante Hochzeitsreportagen

Ihr habt Fragen?

Fragt mich direkt!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok Datenschutz