Pferdeshooting: Hochzeitsfoto der Braut mit ihrem eigenen Pferd in Darmstadt (Hessen)

Hochzeitsfotos mit Pferd in Darmstadt

Eine Beziehung mit Pferd – voll Vertrauen und ohne Zügel

Es kommt mir vor, wie ein Traum,
wenn ich bin mit Dir in einem Raum.

Du bist für mich das größte Glück,
ich kehre von überall zu Dir zurück.

Kein Sturm kann unsere Liebe stören,
wenn wir auf unsere Herzen hören.

Unsere Liebe hat nämlich keine Zügel
und verleiht dabei tatsächlich Flügel.
(in Anlehnung an Michael Pohl)

Die Herzen von Dani & Rico schlagen nicht nur an ihrer Hochzeit in Lohr am Main gemeinsam, sondern auch bei ihrem Pferd Kiwi. Zu keiner Zeit strahlt unser junges Ehepaar so schön, wie auf ihrem Rücken und so durfte, bei ihren perfekten Hochzeitsfotos, ein Pferdeshooting nicht fehlen.

Natürliche Fotos mit Pferd in Darmstadt (Rhein-Main-Gebiet)

Unser Pferdeshooting begann in der Reitanlage des Reit- und Fahrverein 1930 e.V. Pfungstadt (12 km südlich von Darmstadt). Bei blauem Himmel und mit perfekt frisiertem Pferd ging es für klassische sitzende und stehende Fotos auf den Dressurplatz. Unsere sehr entspannte Kiwi genoss die Aufmerksamkeit und hatte großen Spaß, das fremde Brautkleid von Dani zu erkunden. Nach diesen entspannten Fotos wurde es für alle, auf dem Springplatz, aktiver. Wir verzichteten zwar auf die Hindernisse, doch durften alle Beteiligten viele Runden über den Platz laufen, reiten, galoppieren und (in meinem Fall) rennen. Auf diese Weise machten wir den Tag über schöne natürliche und moderne Hochzeitsbilder.

Ich wünsche Euch, dass Eure Zukunft so vertrauensvoll und fröhlich wie unser Pferdeshooting und dass Ihr für immer ein so gutes Team bleibt.


Hochzeitsfotograf Darmstadt: Tipps und Infos für Eure perfekten Hochzeitsfotos mit Pferd

Unser Pferdeshooting beim Reit- und Fahrverein 1930 e.V. Pfungstadt

Das Pferdeshooting von Dani & Rico fand in der Reitanlage des Reit- und Fahrverein 1930 e.V. Pfungstadt (Seeheimer Str. 161, 64319 Pfungstadt; 45 km südlich von Frankfurt am Main) statt. Der Verein hat zwei Reithallen, einen Springplatz und einen Dressurplatz. Zudem ist die Anlage von Wäldern, Feldern und Sandwegen umgeben. Für Euer Pferdeshooting sind abwechslungsreiche Hintergründe vorhanden und ihr habt ausreichend Ruhe für Eure Fotos. Von großem Vorteil sind die ebenen Reithallen, um sich an das Reiten mit Brautkleid zu gewöhnen. Zudem könnt Ihr Euer Pferd kurz vor dem Shooting waschen und striegeln.

Hinweis für Fotografen: Beim Springplatz habt ihr an der süd-westlichen Seite Werbebanner.
Hinweis für Fotografen: In der großen Reithalle hängen an der nord-östlichen Wand Werbebanner.

Tipps für Euer perfektes After-Wedding-Shooting mit Pferd

Für Eure perfekten Fotos solltet Ihr Euer Fotoshooting vorbereiten. Nachfolgende gebe ich Euch einige Ideen für die Planung Eurer Pferdefotos. Eine umfassendere Betrachtung des Themas „Hochzeitsfotos mit Pferd“ wird es in Zukunft in meinem Blog geben.

Gedankenanstöße für die Vorbereitung

  • Sucht Euch Fotos heraus, die ihr machen möchtet, und besprecht diese mit Eurem Fotografen. Wichtig ist ein offener Dialog, ob Ihr und Euer Pferd für die gewünschten Bilder bereit seid.
  • Wascht das Langhaar, das Fell und das Zaumzeug Eures Pferdes vor dem Shooting. Im Idealfall am Morgen des Fotoshootings, allerdings nur wenn ausreichende Zeit zum Trocknen bleibt.
  • Überlegt Euch im Vorfeld, ob Ihr Euer Pferd frisieren möchtet. Wünscht Ihr Euch z.B. gewelltes Langhaar, so solltet Ihr dieses über Nacht einflechten.

Gedankenanstöße zum Zeitpunkt

  • Ein Hochzeitspferdeshooting empfehle ich an einem separaten Tag. Euer Kleid und Euer Anzug leiden beim Reiten und durch den Speichel des Pferds. Zudem habt ihr an Eurer Hochzeit selten die nötige Zeit und Ruhe.
  • Reinigt bei einem After-Wedding-Shooting bitte im Vorfeld Euer Kleid. Weinflecken, Essenreste und diverse andere Flecken sehen auf Fotos nicht schön aus.
  • Der perfekte Zeitpunkt für Euer Fotoshooting ist morgens oder abends, wenn die Sonne auf bzw. untergeht. Wollt Ihr Euer Pferd im Vorfeld waschen, so empfehle ich abends.

Gedankenanstöße für die Wahl der richtigen Location

  • Sucht Euch einen Ort, an dem Ihr im Brautkleid und Anzug auf Euer Pferd kommt, oder bringt Euch eine Aufstiegshilfe mit.
  • Schaut, ob die Umgebung frei von Werbung, Strommasten, Windrädern und Häusern ist. In Maßen lassen sich diese retuschieren, doch ist dies nicht garantiert.
  • Handelt es sich um einen ungewohnten Ort, so plant bitte ausreichend Zeit ein, um Euer Pferd mit der Location vertraut zu machen..

Weitere interessante Hochzeitsreportagen

Ihr habt Fragen?

Fragt mich direkt!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok Datenschutz